Skip to navigation (Press Enter) Skip to main content (Press Enter)

Spitex Obwalden

Spitex Obwalden stellt in den sieben Obwaldner Gemeinden die ambulante Gesundheitsversorgung bei rund 350 Kundinnen und Kunden im Monat sicher.

Die Spitex Obwalden beschäftigt gut 90 Mitarbeitende in den Bereichen Pflege, Hauswirtschaft, Mütter- und Väterberatung sowie in der Verwaltung. In Sarnen befindet sich das grosszügige Spitex-Zentrum mit modernster Infrastruktur. Vom Zentrum aus wird das gesamte Sarneraatal von Alpnach bis nach Lungern bedient. Ein dezentraler Stützpunkt befindet sich aufgrund der geographischen Lage in Engelberg. Seit über 10 Jahren bildet die Spitex Obwalden Fachpersonen Gesundheit aus. Weiter werden zwei Ausbildungsplätze für das Studium Pflege HF angeboten. Bewerberinnen und Bewerber mit Vorbildung als Fachperson Gesundheit können in zwei Jahren das Diplom als Pflegefachperson HF erlangen. Die Spitex Obwalden bietet Hauspflegerinnen aus dem eigenen Betrieb die Möglichkeit, die ergänzende Bildung zur Fachperson Gesundheit zu absolvieren. Eine Ausbildungsleiterin und sechs Berufsbildnerinnen sind hochmotiviert, die Lernenden zu fähigen Berufspersonen im Gesundheitswesen auszubilden. Bewerben Sie sich für einen Ausbildungsplatz bei der Spitex Obwalden, denn die Arbeit bei uns ist so bunt wie das Leben!

Kontakt

Kägiswilerstrasse 29
6060 Sarnen

T 041 662 90 90

Unsere aktuellen Ausbildungsplätze und Praktika

Beruf
Inseriert
Rubrik
Start
Anzahl
Besetzt
Bewerben
  • Pflege HF
    10.08.2017
    Ausbildungsplatz
    5. November 2018
    1
    0
  • FaGe
    29.06.2017
    Lehrstelle
    August 2018
    1
    0