Skip to navigation (Press Enter) Skip to main content (Press Enter)

Stiftung Erlen Engelberg, Alters- und Pflegeheim Erlenhaus

Unser Zusammenleben ist familiär - unsere Arbeit professionell. In unserem integrativen Alters- und Pflegeheim wohnen 48 Bewohnerinnen und Bewohner. Auf zwei Stationen bieten wir Langzeit- und Entlastungspflege an.

Die aktivierende, wertschätzende und würdevolle Pflege und Betreuung von betagten, gesunden und erkrankten Menschen ist unsere Kernkompetenz. Unsere Betreuung basiert auf der Bezugspflege, welche sich an den Interessen und Ressourcen unserer Bewohnerinnen und Bewohnern sowie an einem familiären Zusammenleben orientiert. Bemüht um eine Atmosphäre der Geborgenheit, setzen sich alle Mitarbeitenden dafür ein, unseren Bewohnerinnen und Bewohnern bis zuletzt eine möglichst hohe Lebensqualität zu erhalten. Als Ausbildungsplatz übernehmen wir Verantwortung für die Zukunft. Wir sind motiviert und engagiert, unser Wissen an Auszubildende weiterzugeben und junge Menschen in ihrer Berufsausbildung zu begleiten. Begeisterungsfähigkeit, Engagement, Geduld und Humor sind Eigenschaften, welche sehr gut in unser Haus passen. Interessiert? Weitere Informationen zu unserem Betrieb finden Sie unter www.erlenenhaus.ch

Das Erlenhaus bietet für die Jahre 2019 – 2022 eine Lehrstelle als Fachfrau/Fachmann Gesundheit.

Sie werden während den drei Ausbildungsjahren in den Schwerpunkten Pflege und Betreuung, Lebensumfeld- und Alltagsgestaltung, Administration, Logistik und Medizinaltechnik ausgebildet, gefördert und begleitet. Sie werden in alle verschiedenen Bereiche des Erlenhauses Einblick haben und ein Auswärtspraktikum erleben dürfen. Beim Transfer vom Berufschulwissen in die Praxis können Sie ausserdem von unserer Erwachsenenbildnerin in der Arbeit im Lernlabor und an sogenannten Lerninseln  profitieren. Zu Ihren Stärken gehören Geduld, Freude und Feingefühl im Umgang mit Menschen, körperliche und seelische Belastbarkeit, Kreativität und Flexibilität, Sorgfalt und Zuverlässigkeit. Sie sind bereit, sich mit den Themen Alter, Krankheit und Sterben auseinander zu setzen und Ihre Begabungen im Dienst betagter Menschen in Ihre Arbeit einfliessen zulassen. Sie bringen mit:
- gute Beobachtungs- und Auffassungsgabe
- Sinn für praktische Tätigkeiten
- Anpassungsfähigkeit, Team und Kommunikationsfähigkeit
- Verantwortungsbewusstsein für sich und andere
- Sinn für Bewegung
- Kompetente Sprachverwendung (verstehen komplexer Texte, fliessende Verständigung, differenzierte Ausdrucksweises; mindestens Sprachniveau C1)
- gute schulische Leistungen insbesondere in Deutsch, Sport und Biologie


Ihre Bewerbung senden Sie bis Mitte August mit Lebenslauf, Motivationsschreiben, Kopien der Schulzeugnisse, Bestätigungen von Schnuppereinsätzen sowie einer Kopie des Stellwerk- bzw. Basic-Checks an unsere Ausbildungsleitung Frau Yvonne Lose, Erlenhaus, Engelbergerstrasse 6, 6390 Engelberg. Bei Fragen steht Ihnen Frau Lose unter 041 639 65 65 oder yvonne.lose@erlen-engelberg.ch gerne zur Verfügung. Informationen zu unserem Betrieb erhalten Sie auf www.erlenhaus.ch.

Kontakt

Engelbergstrasse 6
6390 Engelberg

T 041 639 65 65

Unsere aktuellen Ausbildungsplätze und Praktika

Beruf
Inseriert
Rubrik
Start
Anzahl
Besetzt
Bewerben
  • FaGe
    02.08.2018
    Lehrstelle
    01.08.2019
    2
    1
  • Pflege HF
    Schwerpunkt Langzeit
    21.08.2018
    Ausbildungsplatz
    Herbst /Winter 2019
    1
    0
  • Pflegepraktikum im Vorfeld einer Beruflichen Neuorientierung (HF / FAGE / Sozialpraktikum)
    02.08.2018
    Praktikum
    01.08.2019
    1
    0
  • SRK Praktika (15 Tage);
    02.08.2018
    Praktikum
    2019; zweite Jahreshälfte
    1
    0
  • AGS
    02.08.2018
    Lehrstelle
    01.08.2019
    1
    1