Skip to navigation (Press Enter) Skip to main content (Press Enter)

Menschliche Fehlbarkeit: Die "Second Victims" im Fokus

In diesem Kurs spannt der Dozent den Bogen von der menschlichen Fehlbarkeit hin zur Patientensicherheit. Ein besonderer Fokus richtet sich auf die Situation von «Second Victims», die durch die Beteiligung an unerwünschten Ereignissen Stress und Traumatisierung erfahren und dann (erneut) die Patientensicherheit gefährden können.
freie Plätze
nur noch wenige freie Plätze
ausgebucht
Datum
13.05.2019 bis 13.05.2019 (Abendveranstaltung à 3 Lektionen)
Zeit
17:00 - 19:30 Uhr
Kosten
CHF 135
Ort
XUND Bildungszentrum, Kantonsspital 41, 6000 Luzern 16
Abschluss
Kursbestätigung
Zum Anmeldeformular