Skip to navigation (Press Enter) Skip to main content (Press Enter)

üK Assistentin/Assistent Gesundheit und Soziales

Als Assistentin oder Assistent Gesundheit und Soziales (AGS) pflegen und betreuen Sie Menschen unterschiedlicher Altersstufen in einem Alters- und Pflegeheim, in einer Behindertenorganisation, einem Spital oder bei der Spitex. Sie unterstützen sie in ihrem Alltag bei der Körperpflege, bei Haushaltsarbeiten und der Alltagsgestaltung. Als Teil der 2-jährigen Berufslehre besuchen Sie den überbetrieblichen Kurs (üK) am Bildungszentrum XUND.

Ausbildungsdetails

Im üK trainieren Sie unter Anleitung von Dozierenden aus Spitälern, Alters- und Pflegeheimen sowie Spitex-Organisationen Ihre beruflichen Fähigkeiten und Fertigkeiten, sammeln Erfahrungen und reflektieren daraus Ihre Erkenntnisse.

Der üK ist in einzelne Module gegliedert und umfasst 24 Kurstage während zwei Jahren. Die üK Lerninhalte und -ziele sind auf diejenigen der Berufsfachschule und der beruflichen Praxis abgestimmt.

Ausbildungsbeginn

Die Kursdaten werden auf der Lernplattform Sephir aufgeschaltet.

Kosten

Kurskosten pro Tag*:
CHF 125.- für Mitglieder
CHF 250.- für Nicht-Mitglieder

Verpflegung pro Tag:
CHF 14.- Mittagessen

*Der Ausbildungsbetrieb übernimmt die Kosten für den üK.

Kontakt

Ansprechperson bei Fragen:

Esther Zehnder, Bildungsverantwortliche EBA
Tel. 041 220 82 03
uek@xund.ch

Anmeldung

Diese erfolgt direkt durch die Berufsschule, der Ausbildungsbetrieb muss Sie nicht separat anmelden.