Skip to navigation (Press Enter) Skip to main content (Press Enter)

Delirmanagement

Das Delir ist ein hochkomplexes Syndrom mit verschiedensten Symptomen. Oft sind ältere, polymorbide Patienten nach längerem Spitalaufenthalt oder grossen Operationen betroffen. Vielen Pflegenden ist nicht bewusst, dass es sich dabei um eine Notfallsituation handelt und dass das Krankheitsbild oft bleibende kognitive Einschränkungen bedeutet.
Dieser Kurs setzt sich mit den Ursachen von Delirien und möglichen Assessmentmethoden auseinander. Es werden pflegerische Interventionen beschrieben und es wird auf die Folgen des Delirs eingegangen.

Inhalt

Ursachen des Delirs
Delirassessments
Pflegerische Interventionen
Folgen des Delirs

Zielgruppe

Diplomierte Pflegefachpersonen HF
Fachpersonen Gesundheit (FaGe)

Kontakt

Jutzi Sandra
Tel: +41 41 220 82 04
freie Plätze
nur noch wenige freie Plätze
ausgebucht
Datum
06.04.2020 bis 06.04.2020
Kosten
CHF 250
Ort
XUND Bildungszentrum
Kantonsspital 46
6000 Luzern 16
Anzahl Lektionen
8
Dozierende/Lehrperson
Ausgewiesene Fachperson
Zum Anmeldeformular