Skip to navigation (Press Enter) Skip to main content (Press Enter)

Wundmanagement

In Spitälern, der Spitex, sowie in Pflegeheimen werden Pflegekräfte immer wieder mit unterschiedlichsten Wunden konfrontiert, die einer adäquaten Versorgung bedürfen. Keine Wunde gleicht der Anderen. Diese Weiterbildung bietet Gelegenheit, sich aktuelles Fachwissen zur Wundbehandlung anzueignen sowie die praktische Anwendung verschiedener Wundauflagen kennen zu lernen.

Inhalt

Wundphysiologische Vorgänge
Chronische Wunden und akute Wunden
VW Drainagen und VW PEG
Ausgedehnter Spülverband
Moderne Wundauflagen
Wundbeurteilung in acht Schritten
Prinzipien der Unterdrucktherapie
Nass- Trockenphase inkl. Wundschmerz

Zielgruppe

Fachmann/ Fachfrau Gesundheit EFZ mit Berufserfahrung

Abschluss

Kursbestätigung

Kursort

XUND Bildungszentrum
Kantonsspital 41
6000 Luzern 16

Kontakt

Jutzi Sandra
Tel: +41 41 220 82 82
freie Plätze
nur noch wenige freie Plätze
ausgebucht
Datum
06.05.2019 bis 07.05.2019 (2 Tage)
Zeit
Mo: 08:30 - 16:45|Di: 08:30 - 16:45
Kosten
CHF 480
Anzahl Lektionen
16
Dozierende/Lehrperson
Irma Britschgi-Nufer
Zum Anmeldeformular