Skip to navigation (Press Enter) Skip to main content (Press Enter)

Teilweiser Präsenzunterricht auf Tertiärstufe ab 26. April

Am 14.4.2021 hat der Bundesrat die Vorgaben für Fernunterricht auf Tertiärstufe angepasst. Präsenzunterricht ist möglich mit einer Beschränkung auf 50 Personen und einer Kapazitätsbegrenzung auf ein Drittel des Raumes. Zusätzlich gilt Masken- und Abstandspflicht.   

Diese neue Regelung ermöglicht bei XUND für den Schulunterricht auf Tertiärstufe ab Montag, 26. April eine teilweise Rückkehr zum Präsenzunterricht für 4 Klassen gleichzeitig. Eine vollständige Rückkehr der insgesamt knapp 900 Studierenden in den Präsenzunterricht ist jedoch noch nicht möglich. Für einen Unterricht vor Ort als ganze Kursgruppe benötigen wir einen Doppel-A Raum (Zusammenschluss zweier regulärer Unterrichtsräume), von denen wir über 4 verfügen. In einem regulären A-Raum sind maximal 16 Personen zugelassen. 

Ergänzend zur Masken- und Abstandspflicht, deren Einhaltung nach wie vor zentral ist, prüfen wir für die Studierenden und Mitarbeitenden vor Ort zusätzlich einen repetitiven gepoolten Massentest (PCR-Speicheltest). 

aktualisiert am 21.04.2021

 

BAG Regeln und Empfehlungen, 19.4.21

Das bedeutet die neue Regelung für die einzelnen Bildungsangebote

Für die einzelnen Bildungsangebote gelten ab Montag, 26. April 2021 vorderhand für die nächsten 6 Wochen die nachfolgenden Regelungen (allfällige Anpassungen durch den Bundesrat vorbehalten). Die Betroffenen werden direkt informiert. 

Pflege

21.4.21

Der Unterricht wird mehrheitlich weiterhin im Fernunterricht durchgeführt. Für die Kurse kurz vor der Diplomierung findet abwechslungsweise für jeweils ein ganzes Modul Präsenzunterricht statt.  

  • 18HD_1  KW 18 + KW 19 + KW 22 (Fr) 

  • 18HD_2 KW 18 + KW 19 + KW 22 (Mo & Fr) 

  • 18HD_3 KW 20 + KW 21 

  • 19HZ_1  KW 18 + KW 19 

  • 19HZ_2; 19HZ_3  KW 20 + KW 21 

Für alle anderen Kurse ist punktuell Präsenzunterricht geplant.  

  • 19HD_1; 19HD_2 KW 17 + KW 22 

  • 21FZ_1 KW 18 

  • 21FZ_2 KW 19 (Di & Mi) 

  • 20HZ_1 KW 21 

  • 20HZ_2 KW 17 

  • 20HZ_3 KW 20 

  • 20HZ_4 KW 17 

  • 20HD_1 KW 19 

  • 20HD_2 KW 19 (Mo, Di & Fr) 

Die Raumangaben sind in Xnet ersichtlich. Fernunterricht ist weiterhin mit der Raumangabe “oR” gekennzeichnet. Sobald Präsenzunterricht geplant ist, sind zwei Räume zugeteilt. Die mündlichen Prüfungen finden weiterhin vor Ort statt. Die Unterrichtszeiten sind im Präsenz- wie im Fernunterricht jeweils von 08.15 – 11.40 Uhr und von 12.35 – 15.55 Uhr. 

Der Arbeitsfeldunterricht wird für alle Kurse weiterhin im Fernunterricht durchgeführt. Die Lerngruppentage bleiben weiterhin sistiert, da wir die Durchmischung noch vermeiden wollen.

Das Praxistraining LTT findet unter konsequenter Einhaltung der Schutzmassnahmen wie schon bis anhin vor Ort in Alpnach statt. Auf Handlungen oder Manipulationen im oralen-nasalen Bereich werden wir bis auf Weiteres verzichten. 

BMA

21.4.21

Der Theorieunterricht findet mehrheitlich weiterhin im Fernunterricht statt. Der praktische Unterricht wird wie schon bis anhin in den Labors im XUND Bildungszentrum in Luzern durchgeführt. 

NDS

21.4.21

Der Unterricht für die NDS Studiengänge findet ab 26.4.2021 wenn möglich im Präsenzunterricht vor Ort statt. Einige wenige Studientage mussten bereichsspezifisch umgeplant werden, damit in kleineren Gruppen unterrichtet werden kann. Bitte jeweils die definitive Raumzuteilung auf dem Display vor Ort beachten. 

Es ist möglich, dass einzelne Kurstage in Alpnach stattfinden werden. 

Ob der Unterricht online oder im Präsenzunterricht stattfindet, ist auf dem im Moodle aktualisierten Stundenplan ersichtlich. Die Stundenpläne sind jeweils spätestens ab Montag der entsprechenden Woche aktualisiert.

Weiterbildungskurse

21.4.21

Weiterbildungskurse finden sowohl im Fernunterricht als auch als Präsenzunterricht statt. Die Kurse vor Ort werden sowohl in Luzern wie auch in Alpnach durchgeführt. Konkrete Informationen, welche Kurse an welchem Ort durchgeführt werden, erhalten Sie direkt von der Kursleitung oder von Weiterbildung XUND. 

Der Kurstag des Überwachungspflegekurses vom 17.05.2021 (zk_uewp1_21_02) findet in Alpnach statt, die anderen Kurstage in Luzern.

Perspektive Pflege

21.4.21

Das Programm Perspektive Pflege findet weiterhin vor Ort statt.  Der Kursraum musste verschiedentlich angepasst werden. Bitte beachten Sie den Anschlag auf dem Display vor Ort. 

Überbetriebliche Kurse FaGe / AGS

21.4.21

Der üK findet unter konsequenter Einhaltung der Schutzmassnahmen wie schon bis anhin vor Ort in Alpnach statt. Auf Handlungen oder Manipulationen im oralen-nasalen Bereich werden wir bis auf Weiteres verzichten. 

Bistro und La Cantina

21.4.21

Das Bistro in Luzern wird an den Tagen mit Präsenzunterricht mit reduziertem Angebot geöffnet. Das La Cantina in Alpnach ist für Lernende und Studierende offen. Beide Standorte sind so eingerichtet, dass die maximal möglichen Sitzplätze genutzt werden können und die Distanz zu anderen Personen eingehalten wird. Tische und Stühle dürfen nicht verschoben werden und pro Tisch sind nur 2 Personen erlaubt. Studierende, die ihr Essen mitnehmen, müssen Besteck und Geschirr selber mitbringen, da keine Selbstbedienung möglich ist. 

Mediothek

21.4.21

Die Mediothek bleibt weiterhin geschlossen.