Skip to navigation (Press Enter) Skip to main content (Press Enter)

Aktuelle Veranstaltungen
aus der Gesundheitsbranche

Themenabend: AGS - ein wertvoller Beruf

Assistentinnen und Assistenten Gesundheit und Soziales (AGS) leisten einen wichtigen Beitrag in der Betreuung und Pflege von Menschen mit körperlichen oder geistigen Einschränkungen.

Möchten Sie noch gezielter das Profil der AGS stärken? Haben Sie Interesse am Austausch mit anderen Betrieben? Mittels Erfahrungsaustausch und Diskussionen werden folgende Themen erörtert:

  • Was macht eine AGS «exklusiv» und «unverwechselbar»?
    (Aufgabenbereiche, Einsatzgebiete und Verantwortlichkeiten)
  • Welche Perspektiven und Entwicklungsmöglichkeiten hat eine AGS?
    (Berufsweiterführung AGS und Durchlässigkeit zu EFZ)
  • Rollenvielfalt bei der Begleitung und Betreuung von AGS Lernenden
    (zeitintensive und anspruchsvolle Lernbegleitung; soziale, sprachliche und / oder kulturelle Herausforderungen im Ausbildungsalltag)

 

Montag, 17. Juni 2019
17.00 – 19.30 Uhr
zodas Bildungszentrum, Emmenbrücke

Gastreferent: Andreas Grassi, pädagogischer Begleiter in Bildungsprojekten

 

Hier anmelden
(Anmeldeschluss 07. Juni 2019)

 

Die Veranstaltung richtet sich an:

  • Interessierte Personen (Betriebsleitung, Leitung Pflege und Betreuung, Ausbildungsverantwortliche) aus Institutionen im Gesundheits- und Sozialbereich, die eine Ausbildung / Anstellung Assistentin Gesundheit und Soziales (AGS) anbieten oder vorhaben, diese anzubieten.
  • Berufsfachschulen AGS der Zentralschweiz
  • Ämter für Berufsbildung der Zentralschweiz

Nächste Veranstaltungsdaten

Montag, 17.Jun.2019 (17:00 - 19:30 Uhr)

Kontakt

Esther Zehnder

041 220 83 23

esther.zehnder@xund.ch