Skip to navigation (Press Enter) Skip to main content (Press Enter)

Freizugängliche Datenbanken und Suchmaschinen im wissenschaftlichen Bereich

Gesundheit und Medizin

Cochrane kompakt

Cochrane ist für alle gedacht, die daran interessiert sind, hochwertige Informationen zu nutzen, um Entscheidungen in Gesundheitsfragen zu treffen. In Cochrane kompakt ist eine Suche nach deutschsprachigen Inhalten möglich. Die Webseite von Cochrane Library ermöglich eine fortgeschrittene Suche nach englischsprachigen Artikeln.

 

Livivo

Livivo ist die Datenbank der Lebenswissenschaften. Sie wird von der Deutschen Zentralbibliothek für Medizin betrieben. Eine Rechercheanleitung finden Sie hier.

 

PubMed

PubMed enthält die von der U.S. National Library of Medicine® (NLM) herausgegebene Datenbank MEDLINE, die die Bereiche Medizin, Zahnmedizin, vorklinische Fächer, Gesundheitswesen, Krankenpflege, Tiermedizin u.a., aber auch Randbereiche wie Biologie, Biochemie, Psychologie oder Sportmedizin umfasst. Für MEDLINE werden mehr als 5.200 biomedizinische Zeitschriften ausgewertet. Zusätzlich bietet PubMed den Zugang zu neuen, noch nicht vollständig bearbeiteten MEDLINE-Zitaten. Darüber hinaus werden Links zu verwandten Artikeln und zu Artikeln im Volltext angeboten. Eine Rechercheanleitung finden Sie hier.

Die Datenbanksprache ist Englisch, daher sollte für die Suche nur englische Begriffe verwendet werden. Als Hilfestellung für die Recherche können z.B. folgende kostenlose Übersetzungsprogramme eingesetzt werden: deepl.com: https://www.deepl.com/translator oder pons-online-Wörterbuch: https://de.pons.com/

 

Bildung

FIS Bildung

Die Literaturdatenbank FIS Bildung bietet Literaturnachweise zu allen Teilbereichen des Bildungswesens und enthält zurzeit 967.534 Datensätze. Die Datenbank weist Monografien, Sammelwerksbeiträge und Aufsätze aus Fachzeitschriften nach. Einige Literaturnachweise sind als Volltexte zugänglich.

 

Allgemein

BASE

BASE (Bielefeld Academic Search Engine) ist eine Suchmaschine für wissenschaftliche Web-Dokumente. 60% der indexierten Dokumente sind frei als Volltext zugänglich. Betreiberin der Suchmaschine BASE ist die Universität Bielefeld.

 

DOAJ

Das DOAJ (Directory of Open Access Journals) ist ein Online-Verzeichnis von wissenschaftlichen Zeitschriften, die im Internet frei zugänglich sind. Die Zeitschriften sind qualitätsgesprüft und peer-reviewed.

 

DOAB

Das DOAB (Directory of Open Access Books) ist ein Online-Verzeichnis für Buchpublikationen mit wissenschaftlich anerkanntem Qualitätsniveau, die open access publiziert worden sind.

 

OAPEN

Online library und Publikationsplattform, auf der wissenschaftliche Bücher open access zur Verfügung stehen.

 

OAIster

OAIster ist eine Suchmaschine für Open-Access-Ressourcen. Sie wird von der University of Michigan betrieben.