Skip to navigation (Press Enter) Skip to main content (Press Enter)

QV-Sekretariat AGS / FaGe

Das Qualifikationsverfahren ist der Oberbegriff für alle Verfahren, mit denen festgestellt wird, ob eine Person über die in der Bildungsverordnung festgelegten Kompetenzen verfügt.

Dies erfolgt basierend auf Bewertungen durch Berufsbildner, Erfahrungsnoten, Abschlussprüfung (Berufskundeunterricht (BKU), Allgemeinbildung (ABU), Individuelle praktische Arbeit (IPA), usw.). Die OdA XUND unterstützt die Chefexpertinnen AGS und FaGe und führt das QV-Sekretariat.
 

Aktuell: IPA Schulungen für neue und erfahrene Berufsbildner/ Berufsbildnerinnen 

FaGe
IPA Schulungen FaGe für neue Berufsbildner / Berufsbildnerinnen
IPA Schulungen FaGe für erfahrene Berufsbildner / Berufsbildnerinnen

AGS
IPA Schulungen AGS für neue und erfahrene Berufsbildner / Berufsbildnerinnen

Experte IPA werden

Als Expertin oder Experte IPA übernehmen Sie eine verantwortungsvolle Aufgabe bei den Lehrabschlussprüfungen der angehenden Assistentinnen/Assistenten Gesundheit und Soziales sowie Fachfrauen/Fachmänner Gesundheit.

Wollen auch Sie diese verantwortungsvolle Aufgabe wahrnehmen? Ingrid Oehen, Chefexpertin IPA FaGe, oder Kathrin Segattini, Chefexpertin IPA AGS, nehmen Ihre Bewerbung gerne per Post (siehe Adresse untenstehend) entgegen.

IPA AGS

Kathrin Segattini
Chefexpertin IPA AGS

Alterswohnzentrum Ruswil | Schlossmatte | Hellbühlerstrasse 9  | 6017 Ruswil

IPA FaGe

Ingrid Oehen
Chefexpertin IPA FaGe

Luzerner Kantonsspital | Spitalstrasse | 6000 Luzern 16

Sekretariat IPA AGS / FaGe

Mariella Enz
Leiterin Services Alpnach

041 220 82 17
qv-sekretariat@xund.ch