Skip to navigation (Press Enter) Skip to main content (Press Enter)

Ernährungsberaterin/Ernährungsberater FH

Ernährung ist das halbe Leben. Mit einer Aus- oder Weiterbildung zum/zur Ernährungsberater/-in helfen Sie anderen Menschen, ihre Lebensqualität mit den richtigen Essgewohnheiten zu erhöhen.

Sie informieren, beraten und betreuen als Ernährungsberater/-in FH gesunde und kranke Menschen in Ernährungsfragen und lindern somit Symptome oder reduzieren Risikofaktoren durch gezielte Ernährungsmassnahmen. Ihr Handeln ist wissenschaftlich begründet und Sie arbeiten interdisziplinär. Sie sensibilisieren Klienten in Bezug auf ihr Ernährungsverhalten und zeigen ihnen die Zusammenhänge zwischen der verordneten Ernährungstherapie und der damit verbundenen Ernährungsumstellung auf. Sie arbeiten in Spitälern, Rehabilitationskliniken, Alters- und Pflegezentren, in der eigenen Praxis, in öffentlichen Beratungsstellen oder in der Lebensmittelindustrie.

Das wichtigste in Kürze

Aufgaben

  • Medizinische Therapien durch gezielte Ernährungsmassnahmen unterstützen, Symptome lindern oder Risikofaktoren reduzieren
  • Beratung und Betreuung von gesunden und kranken Menschen bei Ernährungsfragen inkl. künstlicher Ernährung
  • Sensibilisierung von Klienten in Bezug auf ihr Ernährungsverhalten
  • Wissenschaftlich begründetes Handeln
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit

Anforderungen

  • Kommunikative Persönlichkeit
  • Analytisches und vernetztes Denken
  • Vorwissen in naturwissenschaftlichen Fächern
  • Rasche Auffassungs- und Beobachtungsgabe
  • Freude am Umgang mit Nahrungsmitteln
  • Gute Englischkenntnisse
  • Einfühlungsvermögen
  • Überzeugungskraft
  • Teamfähigkeit

Zukunft

  • Master- oder Nachdiplomstudium
  • Weiterbildung im Managementbereich

Mögliche Arbeitsorte

  • Spitäler
  • Rehabilitationskliniken
  • Alters- und Pflegezentren
  • Eigene Praxis
  • Öffentliche Beratungsstellen
  • Lebensmittelindustrie