Skip to navigation (Press Enter) Skip to main content (Press Enter)

Spannende News
aus der Gesundheitsbranche

Studiumsstart Pflege HF mit 85 Frauen und 9 Männern

Fast 100 neue Studierende starteten am 12. August ihre 2- bzw. 3-jährige Ausbildung zur dipl. Pflegefachperson HF. Die Freude bei XUND wie auch bei den Betrieben ist gross.

Als gutes Beispiel voran - Perspektive Pflege auf Fachkräfte Schweiz

Im Januar 2019 startete das Qualifizierungs- und Integrationsprogramm für anerkannte Flüchtlinge nach einer Überarbeitungsphase erneut mit 18 Teilnehmenden (s. Newsbeitrag). Auf der Webseite Fachkräfte Schweiz ist das Programm nun auch als Beispiel zur Förderung der Fachkräfte aufgeführt.

Lohnempfehlungen für 2020 verabschiedet

Als regionale OdA der Zentralschweizer Arbeitgeber veröffentlicht XUND jährlich die Lohnempfehlungen.

XUND gratuliert den frischgebackenen Fachpersonen AGS und FaGe

Sie haben während zwei beziehungsweise drei Jahren in der Schule, den überbetrieblichen Kursen und im Betrieb alles gegeben und durften nun die Lorbeeren ernten. XUND gratuliert den insgesamt 619 Absolventinnen und Absolventen zum bestandenen Lehrabschluss.

Buchvernissage auf der Baustelle

Die Organisation XUND ist eine Zusammenführung zweier Organisationen im Bildungs- und Gesundheitsbereich. Im neu erschienenen Buch «Eins werden» wird der Zusammenführungsprozess der Höheren Fachschule Gesundheit Zentralschweiz (HFGZ) mit der Zentralschweizer Interessengemeinschaft Gesundheitsberufe (ZIGG) geschildert. Beteiligte und Betroffene berichten über ihre Erfahrungen. Das Geschehene wird zudem reflektiert und mit Modellen unterlegt. Die drei Autoren Jörg Meyer, Tobias Lengen und Herbert Bürgisser stellten das im Versus Verlag erschienene Buch an der Vernissage auf der Baustelle vor.