Skip to navigation (Press Enter) Skip to main content (Press Enter)

Neue Pflegelaufbahnen im Gesundheitswesen

XUND und das BZ Pflege bieten ab Herbst 2020 in Kooperation Lehrgänge zur Vorbereitung auf die eidgenössische Prüfung an.

Die OdA Santé, die nationale Dach-Organisation der Arbeitswelt für Gesundheitsberufe, hat für den Pflegebereich 9 eidgenössische Prüfungen entwickelt: Die Berufsprüfungen (BP) und höheren Fachprüfungen (HFP) ermöglichen es Fachpersonen mit Berufserfahrung, ihre Kompetenzen zu erweitern und ihr Fachwissen auf einem bestimmten Gebiet zu vertiefen. Der Bund beteiligt sich finanziell mit bis zu 50 Prozent an den Kurskosten, sofern sich die Teilnehmer/innen für die eidgenössischen Prüfungen anmelden.

Das Berner Bildungszentrum Pflege und das Bildungszentrum XUND Zentralschweiz bieten ab Herbst 2020 neue Lehrgänge zur Vorbereitung auf eidgenössische Prüfungen an:

  • Ab Oktober 2020 den Zertifikatslehrgang Fachführung in Pflege und Organisation, der die ver-tiefungsübergreifenden Module 1 und 5 für alle höheren Fachprüfungen umfasst
  • Ab November 2020 den Vorbereitungslehrgang zur Berufsprüfung Psychiatrische Pflege und Betreuung
  • Ab Frühling 2021 die Vertiefungsmodule der Höheren Fachprüfung zur Fachexpertin / zum Fachexperten in Palliative Care

Mit einem eidgenössischen Fachausweis oder Diplom verfügen Fachpersonen über einen schweizweit anerkannten und reglementierten Abschluss. Die eidgenössischen Prüfungen eröffnen neue berufliche Laufbahnen zu attraktiven Bedingungen für Fachpersonen im Gesundheitswesen.

Informieren Sie sich jetzt über die neuen Perspektiven!

xund.ch/pflegelaufbahn