Skip to navigation (Press Enter) Skip to main content (Press Enter)

Bildungswege zum FaGe EFZ

Verkürzte Bildung, Validierungsverfahren, ergänzende Bildung? Die Möglichkeiten, den eidgenössischen Berufsabschluss Fachfrau/Fachmann Gesundheit zu erlangen, sind vielseitig. Im Rahmen der Informationsveranstaltung «Bildungswege zum FaGe EFZ» haben Spezialisten informiert und Fragen beantwortet.

Im kleinen Rahmen fand auch dieses Jahr mit rund 25 interessierten Ausbildungsveratwortlichen und Berufsbildenden die Informationsveranstaltung «Bildungswege zum FaGe EFZ» im Bildungszentrum XUND in Alpnach statt. Nathalie Casillo, Myriam Wipfli, Roger Augsburger und Ruedi Odermatt, alle vom GIBZ, informierten über die Regelbildung, die standardisierte verkürzte berufliche Grundbildung, die Nachholbildung nach Art. 32 BBV sowie die Validierung von Bildungsleistungen und beantworteten die Fragen der Teilnehmenden.

Präsentation