Skip to navigation (Press Enter) Skip to main content (Press Enter)

Trickkiste Beratung - Magische Lernformel: Lernen - Schlafen - Lernen

Wenn wir am Abend lernen, dann eine Nacht schlafen und am Morgen wieder lernen, klappt das Erinnern deutlich besser! Hmm, klingt doch logisch, oder nicht? Aber welchen Einfluss hat der Schlaf tatsächlich auf unser Gedächtnis?

Eine aktuelle Studie (gefunden auf der Webseite der Universität Zürich) hat sich mit eben diesem Thema befasst. Dabei hat sich herausgestellt, dass der richtige Zeitpunkt des Schlafes der wichtige Faktor ist.

Wann ist also der richtige Zeitpunkt für den wohlverdienten Schlaf?

Mehr dazu

 

Studie von:

Mazza, S. et al. (2016). Relearn faster and retain longer: Along with practice, sleep makes perfect. Psychological Science, 27, 1321-1330.