Skip to navigation (Press Enter) Skip to main content (Press Enter)

Gesundheitsbranche hoch im Kurs

Eine Ausbildung in der Gesundheitsbranche ist beliebter denn je. Dies zeigen die aktuellsten Zahlen der abgeschlossenen Lehrverträge im Kanton Luzern.

3'317 Lehrverträge wurden bis Ende Mai vom Kanton Luzern bewilligt. Dies zeigt: eine Berufslehre ist ein attraktiver Weg. Der Kanton geht davon aus, dass es bis zum Ausbildungsbeginn noch mehr sein werden.

Sehr erfreulich ist aus Sicht von XUND, dass die Gesundheitsberufe nach wie vor sehr beliebt sind und somit genügend Bewerbende verzeichnet werden können. Entsprechend wichtig ist es, dass auch das Angebot für Lehrstellen bereit steht, welches jährlich wächst.

Attraktiver Weg

Über 70% wählen gemäss der Medienmitteilung des Kantons den Weg zum Traumjob über die Berufslehre. Die Lehrabgängerinnen und Lehrabgänger sind gesuchte Fachkräfte mit Praxiserfahrung. Das ist auch aus Sicht der Gesundheitsversorgung sehr wichtig. Und mit entsprechenden Weiterbildungen und Fachvertiefungen stehen den Jungen mit einer abgeschlossenen Lehre viele weitere Wege offen.

Medienmitteilung Kanton Luzern: Luzerner Lehrstellenmarkt